english

Highlights

Theater Görlitz:

Adele in »Die Fledermaus«

Theater Görlitz:

Dinorah in »Dinorah«

Theater Görlitz:

Jenny in »Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny«

Theater Görlitz:

Zerlina in »Don Giovanni«

» mehr

Aktuell

Theater Görlitz:

Zwei Herzen im 3/4 Takt

Theater Görlitz:

Adele in »Die Fledermaus«

» mehr
bildtext

© Jana Reininger

Ab der Saison 2020/21 wird Jenifer Lary Mitglied des Ensembles des Theater Heidelbergs.

Jenifer Lary ist seit 2017/2018 festes Mitglied des Ensembles des Gerhard-Hauptmann-Theaters. In ihrer ersten Spielzeit sang sie u.a. das "Blondchen" (Entführung aus dem Serail). In den weiteren zwei Saisonen konnte sie ihr Repertoire mit vielen spektakulären Rollen erweitern. Besondere Highlights waren "Rosina" (Il barbiere di Sevilla), "Annina" (Nacht in Venedig), "Marzelline" (Fidelio), "Adele" (Fledermaus), "Zerlina" (Don Giovanni), "Jenny" (Mahagonny) und die Titelrolle in "Dinorah" von Meyerbeer.

Im Jänner 2018 hatte sie ihr Hausdebüt in der Rolle der "Barbarina" an der Wiener Volksoper.

Im Rahmen der Bregenzer Festspiele 2017 debütierte Jenifer lary als "Barbarina".

In ihren Anfängen als Bachelorstudierende in Linz war Jenifer Lary zwischen 2010-2015 regelmäßig Gast im Musiktheater Linz. Dort durfte sie u.a. die "Stasi" (Csardasfürstin) und das "Sandmännchen" bzw "Taumännchen" (Hänsel und Gretel) singen.